Die KjG ist "Kirche in der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen“

In der KjG soll Gemeinschaft und Kirche erlebbar sein. 

Somit ist sie ein Zusammenschluss von Kindern und Jugendlichen, die auf einem gemeinsamen Weg sind und sich dabei von christlichen Idealen und Werten leiten lassen.

Bei Gottesdiensten, geistlichen Impulsen und anderen spirituellen Angeboten wird Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit gegeben, einen eigenen Zugang zu ihrem Glauben und ihre eigenen Ausdrucksformen dafür zu finden. 

Wie KjGler*innen ihren Glauben leben und vermitteln ist genauso kunterbunt wie die Menschen selbst sind und wie unsere ganze Kirche ist. 

Spiri-Material zum Bestellen:

Glückwunschkarte zur Erstkommunion
Glückwunschkarte zur Firmung

Die Karten kannst du kostenlos bei uns im Shop bestellen.

Positionspapier "SPIRITualität"

„Spiritualität ist für den BDKJ Rottenburg-Stuttgart nicht nur eine beliebige Säule. Sie ist der Stoff, aus dem wir gemacht sind. Wir sind katholisch, politisch, aktiv, weil wir spirituell sind. So leben wir unsere Überzeugung von Jesu Botschaft und Wirken.“

Das sogenannte Spiripapier wurde 2017 von der Herbstdiözesankonferenz 2017 des BDKJ Rottenburg-Stuttgart beschlossen und umfasst alle Dimensionen, die Spiritualität im BDKJ Rottenburg-Stuttgart beinhalten.

Geistliche Leitung in der KjG

Der Arbeitskreis Geist

Mitglieder:
Julius Kreiser (Geistlicher KjG-Diözesanleiter), Lisa Kamenik, Aline Klopfer,  Yvonne Lippok, Dominik Müller, Celina Schick und Lena Ballmann (Geistliche KjG-Diözesanleiterin)

Der AK Bildung wird begleitet von Daniela Klaß (KjG-Bildungsreferentin) und Lena Jaschkowitz (DH-Studentin).

Unser Arbeitsauftrag von der Diözesankonferenz

Folgt

Federführung

Dominik Müller
Kontakt: eggeist@kjg-drache.de