Die Diözesankonferenz, kurz „Diko“ ist das wichtigste Gremium im Diözesanverband und findet im Frühjahr sowie im Herbst statt.

Im Frühjahr stehen die Rechenschaftsberichte der Diözesanleitung, des Diözesanausschusses und der Arbeitskreise auf dem Programm.

Wesentlicher Bestandteil sind die Anträge für die Arbeit der Diözesanleitung und des Diözesanverbandes. Dazu gehören die Wahlen zu allen Ämtern und für unterschiedliche Delegationen.

Infos zur aktuellen Diözesankonferenz:

Die Frühjahrsdiözesankonferenz findet vom 25.-27. März 2022 in Tübingen, Neuhaldenstraße 12 statt. <> kommst du direkt zur Anmeldung.

AK Wahlen

Arbeitsauftrag: Der AK Wahlen ist für die Kandidat*innen-Suche für alle Wahlämter zuständig. Außerdem kümmert sich der AK Wahlen um die Mitmachlisten auf der
Diözesankonferenz und macht dort Werbung für die verschiedenen Gremien. Die
Kandidat*innen-Suche für die einzelnen AKs und SGs liegt weiterhin bei diesen.
Darüber hinaus bereitet der AK Wahlen die Liste der aktuell zu bestätigenden
Federführungen fristgerecht vor der Diözesankonferenz vor und stellt diese in
geeigneter Weise zur Verfügung.

Mitglieder: Jakob Theiler, Fidelis Stehle und Vera Ackermann

Begleitet von Daniela Klaß (KjG-Bildungsreferentin)

Federführung AK Wahlen

Fidelis Stehle
Kontakt: wahlausschuss[at]kjg-drache.de

 

Diözesankonferenz - Teams

SG Diko: Lena Ballmann, Jonathan Filohn, Lukas Knorrek, Katharina Volk, Thomas Kley und Daniela Klaß

SG Diko Godi: Silja Donis, Katharina Volk, David Silberzahn, Manuel Drechsler, Ina Kaufmann und Thomas Kley 

Verantwortlich für die Vorbereitung der Diözesankonferenz

Lena Ballmann
Geistliche KjG-Diözesanleiterin

Begleitet von Daniela Klaß (KjG-Bildungsreferentin)